Sie sind hier: Startseite / DRK-Rettungswachen / Rettungswache 12, Remchingen

Ihr Ansprechpartner:

Jürgen Holzinger

Rettungswache 12 in Remchingen

Seit dem 15. Oktober 2018 ist das DRK mit einem Rettungswagen bei der Freiwilligen Feuerwehr Remchingen untergebracht und darf einen 30 Quadratmeter großen Aufenthaltsraum nutzen. Zudem stehen den Rettungsdienstmitarbeitern auch die anderen Räume der Freiwilligen Feuerwehr wie Küche, Dusche, Desinfektionsbereich und Besprechungsraum mitbenutzen. Der vorerst tagsüber in Remchingen stationierte Rettungswagen soll den Bürgern eine noch schnellere medizinische Notfallversorgung bringen.

"Es ist toll, dass wir gemeinsam mit der Feuerwehr auf einer Wache sind. Das ist für uns ein absolutes Novum, aber ein richtiger Schritt, um die Versorgung der Bevölkerung im nördlichen Enzkreis zu verbessern", betont Kramer. Er dankte zudem den Kostenträgern - der AOK und dem VDEK -, die diese Erweiterungen finanzieren.

"Die Gemeinde Remchingen ist froh, dass sich die Hilfsfristen für die Remchinger Bürgerinnen und Bürger sowie für die Region maßgeblich verbessern", sagte Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon. "Wir danken dem DRK und den Entscheidungsträgern für diese Initiative. Die Gemeinde Remchingen leistet dazu gerne ihren Beitrag und dankt der Freiwilligen Feuerwehr Remchingen für die Bereitschaft, die DRK Rettungswache mit im Feuerwehrgerätehaus Nord aufzunehmen."